Wir kennen den Technologie-Markt.

Für Sie finden wir moderne und praxisbewährte BI-Software in einem komplexen Markt, der sich ständig wandelt.

Board

Ein Werkzeug, das die Bereiche Berichtswesen, Planung und Analyse in einer Anwendung vereint. Durch die programmierfreie Oberfläche ist BOARD ideal für Unternehmen geeignet, bei denen die Anwendung in der Fachabteilung entwickelt werden soll. Eine Besonderheit ist die gute Office-Integration von BOARD in Word, Excel und Powerpoint. Vorstandsberichte und -präsentationen können so in kürzester Zeit erstellt werden. Projekte mit BOARD: Lemken und Kreis Pinneberg:

GAPTEQ

Als Tool und Lowcode-Plattform schließt GAPTEQ Lücken in Prozessen zwischen Business Applikationen und in der Datenarbeit. Gestalten Sie mit GAPTEQ einfach Web-Oberflächen für Ihre SQL-Datenbank – für große und kleine, temporäre oder langlaufende Aufgaben, mit oder ohne Prozessunterstützung.

Jedox

Sie suchen nach einem langfristigen Partner für Ihre Prozessoptimierung? Mit Jedox haben Sie eine professionelle Enterprise Performance Management (EPM) Lösung an Ihrer Seite, die schnell und flexibel einsetzbar ist. Mit dem integrierten „Self-Service“- Ansatz können Fachanwender:innen, Power User und Entscheider:innen eigenständig und innerhalb kurzer Zeit die für sie relevanten Daten aufbereiten und analysieren. Zudem bietet die Planungs-Plattform von Jedox eine Integration von Finanzplan und operativen Teilplänen. Somit können Sie ihre operativen und strategischen Ziele optimal in Einklang bringen.

LÄMMkom ANALYSE

LÄMMkom ANALYSE erleichtert Ihre Berichtsprozesse in Sozialhilfe, Arbeitslosenhilfe, Jugendhilfe und Asyl. Wir stellen Ihnen ein klar umrissenes Berichtspaket mit 15 vordefinierten Berichten pro SGB-Bereich zur Verfügung. Nach Installation und kurzer Schulung kann es sofort über ein programmierfreies Portal mit Startseite, kommuneneigenem Logo und klarer Navigation genutzt werden.

Laden Sie hier unsere Broschüren herunter: Berichtspaket SGB II, Berichtspaket SGB VIII, Berichtspaket SGB XII und Berichtspaket Finanzen

LucaNet

Wo die klassischen BI -Tools in den Möglichkeiten der Dimensionierung sehr vielfältig sind und man Projekte eher „auf der grünen Wiese“ anfängt, bietet LucaNet eine Lösung mit weitestgehend integrierter betriebswirtschaftlicher Logik für die Themen Cash Flow-Steuerung, integrierte Finanzplanung und Konsolidierung, also die Erstellung eines Konzernabschlusses oder integrierten Unternehmensplanung an. Das Paket umfasst viele vorgefertigte Regeln und Assistenten, umfangreiche Schnittstellen, ein ausgefeiltes Konzept zur Definition von Zugriffsrechten und vieles mehr.

Microsoft Power BI

Power BI von Microsoft setzt sich aus mehreren Komponenten von Business Intelligence Tools für die cloudbasierte Analyse von Geschäftsdaten zusammen und bietet damit die gebündelte Entwicklungskraft von Microsoft. Das Tool unterstützt die Anwender dabei, auf Daten aus unterschiedlichsten Quellen zuzugreifen und diese mit benutzerfreundlichen Werkzeugen zu analysieren und die Ergebnisse grafisch aufzubereiten. Durch das zugrundeliegende Software-as-a-Service-Modell sind Analysen von verschiedenen Geräten an beliebigen Orten in Echtzeit möglich. Ergebnisse können einfach veröffentlicht und mit anderen geteilt werden. Eine intuitive Bedienung und vordefinierte Dashboards gestatten einen schnellen Einstieg in die BI ohne tiefere IT-Kenntnisse.

Pyramid 2018 von Pyramid Analytics

Die webbasierte BI-Plattform ist als besonders anwenderfreundliche und leistungsstarke Analyse-Plattform bekannt und ermöglicht Unternehmen die einfache und sichere Verarbeitung sowie das Teilen von sensiblen Daten. Sie zeichnet sich außerdem durch die unkomplizierte Anbindung neuer Datenquellen, die schnelle Verarbeitung von Informationen sowie deren interaktivenVisualisierung aus. Damit kombiniert BI Office die Einfachheit und Flexibilität, die Anwender wünschen mit der Sicherheit und Kontrolle, die Unternehmen benötigen.

Snowflake

Daten sind heutzutage ein kritischer Faktor in jedem erfolgreichen Unternehmen. Wir benötigen Daten, um die richtigen Entscheidungen treffen zu können, mit unseren Geschäftspartnern:innen zusammenzuarbeiten oder auch um diese mit unseren Kunden:innen zu teilen. Trotz dieser wichtigen Rolle der Daten ist die Art und Weise wie diese in einem Unternehmen ausgewertet werden häufig noch ineffizient, langsam und teuer. Daten liegen meist in vielen verschiedenen Silos und unterschiedlichen Systemen vor. Diese Datenhaltung macht eine „Single Source of Truth“ praktisch unmöglich und verhindert das Ausschöpfen vieler Potentiale für Mitarbeitenden und Unternehmen.

Mit Snowflake wird das Teilen von Daten nicht nur deutlich einfacher, sondern auch günstiger! Die Snowflake-eigene Architektur ermöglicht einen einheitlichen Datenpool für alle Nutzenden. Damit können die Informationen sekundenschnell und sicher geteilt werden und sind immer und überall auf dem aktuellen Stand. Snowflake bietet als cloud-basiertes Data Warehouse eine hoch performante und skalierbare Lösung an, welche eine schnelle Implementierungszeit hat. Neben klassischen strukturierten Daten, wie z.B. aus ERP- und Finanzsystemen, kann Snowflake ebenfalls mit semistrukturierten Daten umgehen. Damit bietet es gute Möglichkeiten, um bspw. Adhoc Auswertungen auch direkt auf großen Datenbeständen aus Data Lakes durchzuführen.

Theobald Software

Xtract Universal ermöglicht es, Datenströme aus SAP in beliebige Zielumgebungen zu speichern und dabei durch einen hohen Automatisierungsgrad die Entwicklungszeit signifikant zu verkürzen. Das Ergebnis ist ein maximaler ROI bei minimalen Risiken und Kosten. Xtract Universal ist darüber hinaus nahezu unabhängig der vom Kunden gewünschten oder bestehenden Datawarehouse-Technologie und fügt sich somit auch in bestehende Datenintegrationslandschaften ein.