040 - 380 72 47 0 info@linkfish.eu

„Ein familienfreundliches Beratungsunternehmen? – Das geht!“

Florians Story lesen

Ich bin Berater bei linkFISH Consulting insbesondere für den Geschäftsbereich Öffentliche Verwaltung und zweifacher Familienvater.

Bevor ich zu linkFISH kam, habe ich als Controller in einer norddeutschen Kommunalverwaltung ein Controlling-Konzept inklusive einer Business Intelligence – Lösung für Analyse und Reporting etabliert.

An meinem Job gefällt mir der sehr abwechslungsreiche Arbeitsalltag und das hohe Maß an eigenverantwortlicher Arbeit in meinen Projekten.

Mit linkFISH verbinde ich:

  • Eine tolle Teamatmosphäre
  • flache Hierarchien und
  • ein auch in der Zukunft sehr spannendes Arbeitsumfeld

„Hinter jedem Kunden steht ein Mensch.“

Michaels Story lesen

Ich bin 36 Jahre alt und Senior Berater bei der linkFISH Consulting.

Mich motiviert die Zusammenarbeit und das spätere Ergebnis gemeinsam zu gestalten: von der Anforderung bis zur Ziellösung. Ich freue mich, ein Teil davon zu sein.

Bevor ich zu linkFISH kam – nach meinem BWL-Studium – habe ich in den Bereichen Corporate Controlling, Accounting und Beteiligungsmanagement börsennotierter Unternehmen gearbeitet. Ich bin in dieser Zeit immer wieder mit dem Thema Business Intelligence/ Business Analytics in Berührung gekommen. Davon wollte ich mehr! Mit dem fachlichen und technischen Wissen kann ich meine Kunden optimal bei der Weiterentwicklung ihrer Finance-Prozesse und BI-Systeme unterstützen und beraten.

An meinem Job gefällt mir dass es bei uns keinen typischen Arbeitsalltag gibt! Wer Herausforderungen mag und Spaß daran hat, sich immer wieder auf neue Themen und Kunden einzulassen, ist bei uns goldrichtig!

Mit linkFISH verbinde ich schnell Eigenverantwortung zu übernehmen, ein tolles Team zu haben und immer wieder neue und spannende Kundenprojekte.

In meiner Freizeit gehe ich gerne gut Essen, verausgabe mich beim Functional Training/ CrossFit oder chille einfach in einem Hamburger Beachclub … wenn es mal nicht regnet 😉

„An meinem Job gefällt mir besonders die Branchen- und Projektvielfalt!“

Nadjas Story lesen

Meine besondere Motivation liegt in der Konzeption und Umsetzung von BI-Lösungen, die sich durch hohe Zufriedenheit und Akzeptanz der Nutzer auszeichnen.

Ich bin 34 Jahre alt und wohne zurzeit in Hannover. Seit Februar 2016 unterstütze ich das linkFISH Team als Beraterin im Bereich der Front- und Back-End-Entwicklung.

Bevor ich zu linkFISH kam, habe ich BI-Systeme an deutschen Hochschulen eingeführt und war zudem als Softwareentwicklerin tätig.

Mein typischer Arbeitsalltag gestaltet sich je nach Projektphase unterschiedlich. Zum einen sind das Vor-Ort-Einsätze beim Kunden, die durch viel Kommunikation, Ideenaustausch und Konzeptentwicklung geprägt sind. Zum anderen sind das „Entwicklungstage“ im linkFISH-Büro, an denen ich mich voll und ganz auf die Umsetzung von erarbeiteten Lösungen konzentrieren kann.

An meinem Job gefällt mir besonders die Branchen- und Projektvielfalt, die den Raum für kreative und abwechslungsreiche Aufgaben bietet. Durch die Mitwirkung an allen Projektphasen von der Planung über die Umsetzung bis hin zu der Einführung und Betreung der Lösung beim Kunden entsteht ein ganzheitlicher Blick auf die Prozesse, Ziele und Ergebnisse. Gepaart mit dem eingespielten und hilfsbereiten Team trägt das zu einer motivationsreichen und komfortablen Arbeitsatmosphäre bei.

Mit linkFISH verbinde ich:

  • Hilfsbereitschaft
  • Qualität
  • Zuverlässigkeit.

In meiner Freizeit bin ich gerne in der Natur, mache Sport oder treffe mich mit meinen Freunden. Außerdem verreise ich gerne und lerne neue Länder und Menschen kennen.

„Lösungen für unlösbare Kundenanforderungen finden – das reizt mich!“

Nils Story lesen

Ich bin 40 Jahre alt und Senior Berater bei linkFISH Consulting.

Bevor ich zu linkFISH kam, arbeitete ich –  nach dem Studium – einige Jahre im Controlling. Während dieser Zeit habe ich bereits Business Intelligence Systeme genutzt, betreut und (weiter)entwickelt. Um mich mit dem Thema hauptberuflich zu beschäftigen, wechselte ich 2006 in die Beratung. Zunächst war ich bei zwei Softwareherstellern angestellt, bei der zweiten zum Schluss als Beratungsleiter mit einem Team von 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Die Beschränkung auf bestimmte Softwareprodukte sorgten jedoch dafür, dass ich nicht immer die optimalste und effizienteste Kundenlösung erstellen konnte. Daher entschied ich mich zu einem Wechsel in eine softwareunabhängige Beratung. Hier finde ich die Voraussetzungen, um Controller und Führungskräfte mit dem zu versorgen, was sie für fundierte Steuerungsentscheidungen benötigen. Je nach Anforderung kann ich das passende Softwareportfolio anbieten und die Kundenwünsche optimal erfüllen.

Einen typischen Arbeitstag gibt es hierbei nicht. Heute sitze ich in einem Spezifikationsworkshop und versuche die Anforderungen an eine Planungslösung eines Anlagenbauers zu verstehen. Morgen entwickle ich mit den Mitarbeitern eines Landkreises eine Personalcontrollinganwendung für die Kreisleitung. Und übermorgen baue ich für einen Kunden ein Data Warehouse für sämtliche Unternehmensdaten auf. Das ist es, was mir an der Tätigkeit gefällt. Sie ist höchst abwechslungsreich und bietet jeden Tag aufs Neue spannende Herausforderungen.

Mit linkFISH verbinde ich spannende Aufgaben, tolle Kundenbeziehungen und ein junges freundliches Team.

In meiner Freizeit stehe ich gern am Fussballplatz und kümmere mich zusammen mit meiner Partnerin um den Garten. Und inzwischen entdecke ich, wie beruhigend handwerkliche Tätigkeit sein können.

„Mit linkFISH verbinde ich: Professionalität, Flexibilität, Spaß an der Arbeit“

Stefans Story lesen

Jeder Tag liefert neue Herausforderungen und Aufgaben in einem sich ständig verändernden Umfeld. Die Kunden hierbei zu begleiten und Lösungen und Mehrwerte zu schaffen, macht den besonderen Reiz aus.

Ich bin 37 Jahre und Senior Support Consultant bei linkFISH

Bevor ich zu linkFISH kam, habe ich bereits sieben Jahre im BI-Support bei einem anderen Unternehmen gearbeitet und einiges an Erfahrungen sammeln dürfen.

Mein typischer Arbeitstag sieht so aus: Morgens zu schauen, ob alle Nachtverarbeitungen bei unseren Kunden von Erfolg gekrönt waren. Danach gibt es für mich keinen typischen Arbeitstag. Jeder Tag im Support bietet neue Herausforderungen und ist daher auch vom Ablauf heterogen.

An meinem Job gefällt mir:

  • Die nicht vorhandene Monotonie
  • Dass es immer wieder neue Herausforderungen gibt
  • Die Unterstützung unserer Kunden, damit Sie aus unserer Software das Optimum herausholen können.

Mit linkFISH verbinde ich:

  • Professionalität
  • Flexibilität
  • Spaß an der Arbeit

In meiner Freizeit spiele ich gern Skat, schaue Fußball und fahre mit dem Rad (gern auch ins Büro). Zudem bin ich in der freiwilligen Feuerwehr aktiv.

Wollen Sie Teil unseres Teams werden?

Aktivitäten unseres Teams

Aktuelle Projekte

Lesen Sie die aktuellen Erfolgsgeschichten unserer Kunden.