linkFISH Consulting freut sich zusammen mit dem Kooperationspartner Lämmerzahl über die erste erfolgreich abgeschlossene Implementierung des LÄMMkom Analyse-Berichtspakets. Auftraggeber ist der Heidekreis in Norddeutschland. Dem Heidekreis steht damit eine schnelle Berichtswesenlösung für die Bereiche SGB II und XII zur Verfügung. Das System ermöglicht ein effizientes Controlling für das Arbeitslosengeld und die Sozialhilfe.

Der Heidekreis hat sich unter anderem für LÄMMkom ANALYSE entschieden, weil durch den Einsatz vordefinierter Berichtspakete und das programmierfreie Berichtsportal eine rasche und ressourcensparende Umsetzung möglich war.
Regelmäßige nächtliche Datenimporte aus der Fachanwendung garantieren permanent aktuelle Daten in den Berichten. Mit dem Berichtspaket, den Detailanalyse- und Kommentierungsfunktionen können die Daten in umfassendere Berichte einfließen, die den Informationsbedarf aller beteiligten Akteure decken. Die Anfragen an die Controlling-Abteilungen reduzieren sich damit automatisch. Mit LÄMMkom ANALYSE vereinfacht der Heidekreis den gesamten Berichtsprozess von der Erstellung bis zum Berichtsgespräch mit Politik und Führungskräften.

Über linkFISH: Die linkFISH Consulting GmbH mit Hauptsitz in Hamburg ist eine erfahrene, erfolgreiche Management Beratung zur Durchführung von Controlling-, Finanz- und Business Intelligence-Projekten. Wir unterstützen unsere Kunden bei Aufbau und Optimierung von kaufmännischen Abteilungen, Prozessen und Systemen, um schnelle und effiziente Entscheidungsprozesse zu schaffen und die Unternehmensperformance zu steigern.

Sie finden diesen Beitrag interessant? Dann leiten Sie ihn doch an Ihr Netzwerk weiter.

[twoclick_buttons]

Tim Cortinovis