linkFISH wird als fahrradfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet

Seit 2017 vergibt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) die neue EUweite Zertifizierung „Fahrradfreundlicher Arbeitgeber“. Nun haben auch wir das begehrte Siegel erhalten. Als begeisterter (Renn-)Radfahrer fördern alle 3 Geschäftsführer von linkFISH das Radfahren, insbesondere beim täglichen Pendeln zum Arbeitsplatz.

Tim Uhlenkamp formuliert das Leitziel mit: „Wir steigern unseren Anteil der Fahrradfahrer zum Arbeitsplatz im Unternehmen von Dezember 2018 20% auf Dezember 2019 50%.“ Susanne Elfferding, Auditorin und Beraterin beim ADFC-Bundesverband, sagt: „linkFISH Consulting GmbH hat den positiven Nutzen der Radverkehrsförderung erkannt.

Die Fahrradkultur am Arbeitsplatz vereint gleich mehrere Vorteile: Sie ist modern, zukunftsorientiert und fördert die Mitarbeiterbindung sowie das Teamgefühl“, so Elfferding weiter und ebenso: “Zugleich kann ein Arbeitgeber beim betrieblichen Gesundheits-, Umwelt- und Mobilitätsmanagement punkten, insbesondere wenn er auch Dienstrad-Angebote macht.“

linkFISH bietet dem Team u.a. Firmenfahrrad-Leasing, Dusche, eigene Kleiderschränke, Fahrradreparaturecke im Büro und einiges mehr. Wir wollen so unseren Beitrag zur Umweltschonung beitragen, die CO2-Emission senken und die Gesundheit unseres Teams unterstützen. Wir glauben, dass durch den Einsatz des Fahrrades auf dem Arbeitsweg, ein solcher Beitrag geleistet wird.

Tim Uhlenkamp - Geschäftsführer
Letzte Artikel von Tim Uhlenkamp - Geschäftsführer (Alle anzeigen)