040 - 380 72 47 0 info@linkfish.eu

Der BI-Strategieentwicklungsprozess dient der methodischen Unterstützung der Formulierung und Implementierung von BI-Strategien. Er beschreibt ein (häufig formalisiertes) Vorgehen, dessen Ergebnis eine erfolgreich umgesetzte BI-Strategie sein sollte.

Der BI-Strategieprozess besteht aus vier zumeist sequenziell zu durchlaufenden Phasen, die sich an etablierten Praktiken aus dem strategischen Management und der IT-Strategie orientieren. Das Bild zeigt, wie ein BI-Strategieentwicklungsprozess die Formulierung und Implementierung einer BI-Strategie strukturieren kann.

BI Strategieentwicklungsprozess linkFISH

Vierstufiger BI Strategie-Entwicklungsprozess

Der BI-Strategieprozess beginnt mit einer Initialisierung, in der das strategische Bewusstsein für die Formulierung und die Implementierung einer BI-Strategie geschaffen werden und der Strategie-Entwicklungsprozess aufgesetzt wird. Im Detail gehören dazu die Festlegung des BI-Umfangs, die Sicherstellung einer breiten Akzeptanz und die Abstimmung mit den Sponsoren. Des Weiteren werden die Projektorganisation aufgesetzt und Kommunikations- und Zeitpläne erarbeitet.

In der zweiten Stufe werden die Zielgruppen, deren Anforderungen und Nutzungsarten und die erwarteten BI Produkte identifiziert und in einem BI-Strategie-Anforderungskatalog konsolidiert. Die Ist-Analyse des internen Kontextes stellt die Einbettung in die Unternehmens- und IT-Strategie sicher. Es sind auch die vorhergehende BI-Strategie, ihr Umsetzungsstand und die Belange wichtiger Interessenvertreter zu erfassen. Die Ist-Analyse des externen Kontextes berücksichtigt die aktuelle „BI best practice“, auch unter Einsatz von BI-Marktstudien von BARC, TDWI und Gartner.

In der Konzeption wird das „Big Picture“ der BI-Strategie konzipiert und in einem klar gegliederten Word-Dokument dokumentiert. Unter Anwendung der sechs BI-Strategiebausteine (siehe auch Blog Bausteine einer BI Strategie) entsteht ein konkretes Bild von den BI-Prozessen, Inhalten, Architekturen und Tools und dem grundlegendem Auftrag der BI-Organisation.

Bei der Implementierungsplanung werden die Ergebnisse der Strategieformulierung in konkrete Projekte überführt. BI-Projekte und Ausbaustufen werden geplant (unter anderem mit Zielsetzung, Umfang, Resultaten, Projektorganisation, Budget, Arbeitsplan, Phasenplan), priorisiert, bewertet und zur Umsetzung ausgewählt. Das Ergebnis der Implementierungsplanung ist eine BI-Roadmap, die eine priorisierte Projektliste und Phasenplanung beinhaltet.

Die Umsetzungsphase beinhaltet das Aufsetzen und die Durchführung der eigentlichen BI-Projekte. Im Allgemeinen wird diese Phase die meisten Ressourcen beanspruchen, da sie eine Vielzahl an von zum Teil voneinander abhängigen Projekten beinhalten kann.

Dies ist der dritte Teil der linkFISH-Blogreihe zum Thema BI-Strategie:

Gründe für den Anstoss einer BI-Strategie lesen Sie in unserem Blogbeitrag Warum benötigen Unternehmen eine Business Intelligence (BI) – Strategie?

Welche Bausteine zu einer BI-Strategie gehören, lesen Sie in unserem Blogbeitrag Bausteine einer BI Strategie.

Um alle Beiträge der Reihe BI-Strategie in einem PDF herunterzuladen, geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein. Dann erhalten Sie gleich einen Download-Link per E-Mail.

Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben. Sie abonnieren NICHT automatisch unseren Newsletter.

  

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Tim Uhlenkamp - Geschäftsführer

Master of Business Administration – Tim Uhlenkamp verfügt über langjährige Beratungs- und Führungserfahrung mit den Schwerpunkten Controlling, Business Intelligence, Data Analytics und Performance Management in vielfältigen Branchen und der Öffentlichen Verwaltung. Als Gründer und Geschäftsführer steht er für das fachliche und inhaltliche Angebot von linkFISH, die Planung der Projekte und das Projektmanagement kleiner, großer und internationaler Projekte.
Tim Uhlenkamp - Geschäftsführer
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Neue Partnerschaft: Pyramid Analytics für modernes Reporting

Sie suchen ein Reporting, das sich schnell und einfach auf einem SQL-Server aufsetzen lässt? Dafür konnten wir als neuen Partner...

Schließen